L1008665.jpg

KURZBIOGRAPHIE

 

Im Alter von 15 Jahren brachte Lukas in seiner Heimatgemeinde Haag an der Amper bereits sein erstes selbstkomponiertes Musical auf die Bühne.

Nach seinem Abitur am musischen Camerloher-Gymnasium Freising zog es ihn in die bayerische Hauptstadt, in der er seitdem unzählige Kompositionen und Arrangements u.a. für Film, Fernsehen, Chor und Theater schrieb.

 

Als Songwriter für diverse Künstler:innen ist Lukas regelmäßig in den deutschsprachigen Charts und als gefragter Pianist vielfältig in der süddeutschen Kleinkunst- und Improtheater-Szene unterwegs.

Lukas studierte „Komposition für Film und Medien“ bei Gerd Baumann an der Musikhochschule München.

AUSZEICHNUNGEN & STIPENDIEN

2013: 1. Preis beim "Jugendkulturpreis des Landkreises Freising" 

2020: "Franz Grothe-Stiftung" - Kompositionsstipendium

2021: 1. Preis beim  "Bayerischen Integrationspreis" für das Theater-Projekt "Impro macht Schule"

2021: Künstlerförderung "Kickstart Kultur Freising" für das Orchester-Kunst-Projekt  "Semikola"

2021: Förderpreis "Power Of The Arts" für das zeitgenössische Tanzprojekt "Dance On Hasenbergl" 

2022: 1. Preis beim St. Prosper Kabarett-Preis Erding mit Christl Sittenauer