top of page
IMG_8004.JPG

KURZBIOGRAPHIE

 

Im Alter von 15 Jahren brachte Lukas in seiner Heimatgemeinde Haag an der Amper bereits sein erstes selbstkomponiertes Musical auf die Bühne.

Nach seinem Abitur am musischen Camerloher-Gymnasium Freising zog es ihn in die bayerische Hauptstadt, in der er seitdem unzählige Kompositionen und Arrangements u.a. für Film, Fernsehen, Chor und Theater schrieb.

 

Als Songwriter für diverse Künstler:innen ist Lukas regelmäßig in den deutschsprachigen Charts und als gefragter Pianist vielfältig in der süddeutschen Kleinkunst- und Improtheater-Szene unterwegs.

Lukas studierte "Komposition für Film und Medien" bei Gerd Baumann an der Musikhochschule München.

AUSZEICHNUNGEN & STIPENDIEN & NOMINIERUNGEN

  • 2024: 1. Platz der österreichischen Album-Charts für "Ina Regen & das Tonkünstler-Orchester", Album "Was ma heut net träumen" (beteiligt als Komponist/ Songwriter/ Texter)

  • 2024: CASA (Contemporary A Capella Society), Nominierung für das Vokalensemble "Stimmgold",  Projekt/CD-Produktion  "Durch den Wald" (beteiligt als Komponist)

  • 2023: 1. Preis beim Fränkischen Kabarettpreis mit Christl Sittenauer 

  • 2023: Opus Klassik, vierfache Nominierung für das Vokalensemble "Stimmgold",  Projekt/CD-Produktion  "Durch den Wald" (beteiligt als Komponist)

  • 2023: 3. Platz der österreichischen Album-Charts für "Ina Regen", Album "Fastwie Radlfahrn" (beteiligt als Komponist/ Songwriter/ Texter)

  • 2023: Rio-Reiser-Preis, Shortlist (als Songwriter für David Lindermeier)

  • 2022: "Anerkennung Inklusionspreis" des Bezirks Oberbayern  für das zeitgenössische Tanzprojekt "Dance On Hasenbergl" 

  • 2022: 1. Preis beim St. Prosper Kabarett-Preis Erding mit Christl Sittenauer

  • 2022: "German Songwriting Awards", Nominierung

  • 2021: Förderpreis "Power Of The Arts" für das zeitgenössische Tanzprojekt "Dance On Hasenbergl" 

  • 2021: Künstlerförderung "Kickstart Kultur Freising" für das Orchester-Kunst-Projekt  "Semikola"

  • 2021: 1. Preis beim  "Bayerischen Integrationspreis" für das Theater-Projekt "Impro macht Schule"

  • 2020: "Franz Grothe-Stiftung" - Kompositionsstipendium

  • 2017: "German Songwriting Awards", Nominierung

  • 2012: 1. Preis beim "Jugendkulturpreis des Landkreises Freising" 

 

PRESSE (AUSWAHL 2020-23)

 

bottom of page